Dürrenmatts “Romulus der Große” – ein Zitat 3 und aus

Romulus: Meldungen stürzen die Welt nie um. Das tun die Tatsachen, die wir nun einmal nicht ändern können, da sie schon geschehen sind, wenn die Meldungen eintreffen. Die Meldungen regen die Welt nur auf, man gewöhne sie sich deshalb so weit als möglich ab.

Zitat 2

Advertisements

3 Gedanken zu „Dürrenmatts “Romulus der Große” – ein Zitat 3 und aus

  1. Anj sagt:

    Hm, ein nicht so kluger Ratschlag, denn wie soll man denn sonst von den Tatsachen erfahren? Und worüber soll man sich dann aufregen? ^^

  2. F sagt:

    Weiß man Tatsachen in der Regel nicht sowieso schon?

  3. Anj sagt:

    Naja, aber doch nur durch „Meldungen“. Wie sonst? (Es sei denn, man war live dabei)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: