„Halb und halb für drei“ – Marie-Aude Murail

halbdrei.jpg„Gibt es ein Schicksal, eine Vorsehung, einen Gott, etwas oder jemanden, der die Fäden unserer Leben miteinander kreuzt?“

Drei Geschwister im Alter von 5 bis 14 Jahren werden elternlos – und suchen einen neuen Vormund. Infrage kommen da nur ihre beiden Halbgeschwister: der homosexuelle, fast immer arbeitslose, seine Bettpartner wie die Unterwäsche wechselnde 27jährige Halbbruder oder die 37jährige als Ärztin arbeitende, verheiratete, unfruchtbare Halbschwester. Wer wird das Rennen machen? Und vor allem: Was wollen die Kids?

Für Kinder sicherlich sehr spannend ist „Halb und halb für drei“ für mich nur eher eine kleine Nebenbeilektüre gewesen. Man quälte sich nicht durch, aber man war auch nicht gefesselt. Ich hätte mir eigentlich mehr von dem Titel versprochen, da ich den Inhalt eigentlich sehr interessant finde. Aber wahrscheinlich scheiterte es daran, dass „Halb und halb für drei“ trotz seiner Altersgrenze ab 12 Jahren für mich eher ein Kinder- als ein Jugendbuch ist.

Fazit: abgebissen, mäßig gesättigt worden, sich nach Nachtisch umschauend

(Anja Strilek)

Advertisements

3 Gedanken zu „„Halb und halb für drei“ – Marie-Aude Murail

  1. Kassiopaia sagt:

    Schönes Fazit! ^^

    Und weil der Bruder schwul ist, bekam er auf dem Buchcover wohl auch gleich den verräterischen Ohrring angemalt, was?!

  2. Anika sagt:

    Genau! immer diese Schwulen-Stereotypen…ach. Okay, also am nächsten Buch weiterknabbern…los!:-)

  3. Anj sagt:

    Hm, ja, Kassio, du hast recht. Wär mir gar nicht aufgefallen… Es wurde natürlich im Buch erwähnt, dass er einen Ohrring trägt, aber du hast es ja anhand des Bildchens erkannt und gleich geschlussfolgert, wer das wohl sein könnte. Bravo! Also ja, Stereotypen sind in dem Buch also auch noch drin… Uff!

    Ani: Hab erfoglreich weitergeknabbert und das nächste Exemplar schon aufgegessen (war auch nur eine 1-Stunde-Knabberei) Nun warte ich, dass du darüber bloggst und dann sag ich was dazu ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: