Der Richter und sein Henker

Da es billig und ich damals in der Schule von „Die Physiker“ von Friedrich Dürrenmatt begeistert war, habe ich mir nebenstehendes Buch zugelegt.

Wie im klassischen Krimi gibt es eine Leiche und die Kommissare wollen herausfinden, wer der Mörder war. Dem sterbenskranken Oberkommissär bleibt jedoch nicht mehr viel Zeit den Mörder zu finden, er hat jedoch eine Ahnung. Weiter bin ich noch nicht. Man könnte dieses Buch sicherlich innerhalb eines Tages durchlesen, wenn man nicht Kassiopaia heißen und ein Leser ohne Durchhaltevermögen wäre. *räusper* Anhand der Sprache merkt man schon, dass es etwas älter ist und bislang ist es eben ein klassischer Krimi. Aber bei Dürrenmatt weiß man ja, dass da mehr hinter steckt, deswegen muss ich auch heute Abend weiterlesen und nicht so rumbummeln wie sonst.

Advertisements

3 Gedanken zu „Der Richter und sein Henker

  1. F sagt:

    tolles buch meiner meinung nach. ist zwar schon eine weile her, aber ich kann mich noch dunkel erinnern. wie du schon geschrieben hast, steckt da auch mehr dahinter.

  2. F sagt:

    und hast du schon ausgelesen?

  3. Kassiopaia sagt:

    Dummdidumm… *pfeif* Ich bin doch weder eine Bummelliese…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: