Was mit auf die Reise geht – Buch vier – Sommerküsse

Nächstes Buch. Das geht zack zack hier:-)

Sommerküsse von Sara Ryan (Originaltitel: „Empress of the world“)

Ja, so wie es klingt, ist es hoffentlich auch. Eine schöne, leichte aber nicht zu belanglose Geschichte. Hinten auf dem Buchdeckel steht unter dem Klappentext „Die Geschichte einer Sommerliebe.“ Hach. Das reicht eigentlich schon.Ui, der Klappentext ist aber noch toller: „Im Ferienlager lernen sie sich kennen, Nicola und die schöne Battle “ (auch noch eine Liebesgeschichte zwischen Mädchen, da kann ja fast gar nichts Schlimmes mehr kommen, das mich davon abhalten wird, dieses Buch zu lesen) „Vom ersten Moment an spüren sie es, das Knistern in der Luft, das Gefühl von Schmetterlingen im Bauch. Langsam kommen sie sich näher und leise entwickelt sich zwischen ihnen eine zarte Liebesbeziehung“. Super. Das lese ich. Trotzdem mal die ersten Zeilen:

14. Juni, 16:00 Uhr

Prucher Hall (Audimax)

Mit übereinandergeschlagenen Beinen sitze ich auf einem unbequemen Stuhl und warte darauf, dass jemand eine Rede hält. Es ist jetzt ungefähr eine dreiviertel Stunde her, seit Mom und Dad mich in Prucher Hall abgeliefert haben. Ich bleibe die ganzen Sommerferienn über hier und kenne keinen einzigen Menschen.

Joa…klingt jetzt nicht besonders toll geschrieben, aber egal, muss ja nur gut und leicht zu lesen sein. Und die Geschichte klingt tol. Rein in den Koffer damit:-)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: