Hector und die Entdeckung der Zeit – Francois Lelord

„Sabine hatte einen netten Ehemann. Einst hatte sie auch einen netten Vater gehabt, was die Chancen erhöht, gleich beim ersten Versuch einen netten Mann zu finden.“

Genau so ist es.

Advertisements

11 Gedanken zu „Hector und die Entdeckung der Zeit – Francois Lelord

  1. Anj sagt:

    Ach ja? Mein Papa ist aber nett ey… trotzdem ;-)

  2. alex sagt:

    mein vater ist auch nett, aber einen netten ehemann hab ich trotzdem noch nicht gefunden :)

  3. Anika sagt:

    dann macht ihr irgendetwas falsch..;-)

  4. Anj sagt:

    Das mag ja sein, aber wir sträuben uns heftigst gegen die These, unsere Väter seien nicht nett!!! ^^

  5. Anika sagt:

    das behaupte ich ja auch gar nicht^^

  6. alex sagt:

    vielleicht braucht man ja einen netten vater plus noch was anderes, was nicht im buch stand. vielleicht eine nette mutter oder einen netten bruder oder einen mueckenstich am rechten knoechel oder…

  7. Anj sagt:

    Ja stimmt, sowas fehlt uns bestimmt, Alex. Wir sind ganz schön arme Schweine, weder haben wir ne nette Mutter ^^, noch nen Mückenstich am rechten Knöchel…

  8. F. Oldörp sagt:

    ha ha!

    aber ich habe auch ncihts von alledem.

  9. Anj sagt:

    Du bist das ärmste Schwein von uns

  10. alex sagt:

    welches schwein braucht schon nen mann – problem geloest :)

  11. Anika sagt:

    nanana, da wär ich ein wenig vorsichtiger…wer weiß wie ging das noch „Määännaaa sind …“ trallalla…Problem wieder da;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: